La Fattoria Stuttgart

Italienische Delikatessen und Accessoires

Pesto-Kurs

Pesto-Kurs, Kochkurs, Themenabend

Lust auf Pesto?

Der Pesto-Weltmeister zeigt Ihnen, wie man Original Pesto Genovese im Mörser herstellt!

Unsere Pesto-Kurse sind unterhaltsame, schöne Events, für 8-12 Personen. Die Teilnehmer lernen in gemütlicher Runde, wie man frisches Pesto Genovese und feines Pesto Rosso Trapanese in einem original Pesto-Mörser aus Carrara-Marmor herstellt.

Der Kurs inklusive Pesto-Verkostung mit frischen Nudeln, einem Begrüßungsgetränk und abschließendem Dessert kostet 40,00 EUR/Person. Wenn Sie bei sich zu Hause die Kunst der Pesto-Herstellung erlernen möchten, liegt der Preis bei 50,00 EUR/Person. Sämtliche Zutaten und der Mörser werden selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und Sie erhalten die Termine für Pesto-Kurs-Termine oder Sie planen mit einer Gruppe Ihren eigenen Pesto-Kurs und wir vereinbaren einen Termin nach Wunsch!

Wir freuen uns auf Sie!

2 Replies to “Pesto-Kurs”

  • Liebes La Fattoria Team,
    wir möchten gerne unserem Sohn Louis einen Pesto-Kurs zu Weihnachten schenken, da er Pesto über alles liebt.
    Wann finden denn im nächsten Jahr wieder Kurse statt?

    Mit freundlichen Grüßen

    Petra Müller

    • Liebe Frau Müller,
      herzlichen Dank für Ihre Anfrage. In der Regel machen wir die letzten Jahre meist Pesto-Kurse nach Vorbestellung von Gruppen, da Einzelpersonen meist schwer auf einen bestimmten Termin zu organisieren sind. Nun haben wir – aufgrund der vermehrten Anfrage in letzter Zeit – für Februar einen Pesto-Kurs geplant. Für diesen können wir gerne einen Gutschein ausstellen. Falls er je – mangels Beteiligung – nicht zustande kommt, müssten wir Ihnen dann eben den Gutschein zurückerstatten oder Sie warten solange, bis wir wieder einen Kurs (April/Mai) ansetzen können. Bitte geben Sie mir kurz Bescheid, damit wir Ihnen rechtzeitig den Gutschein (auf Wunsch) zukommen lassen können. Viele Grüße Martina Ueberschaar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.