La Fattoria Stuttgart

Italienische Delikatessen und Accessoires

Türchen No 11

Cime di Rape con Salsiccia

Leckeres kalabresisches Rezept – Cime di Rape con Salsiccia

Heute wollen wir Ihnen ein besonderes Rezept präsentieren, dass wir aus Kalabrien kennen. Ein tolles Winter-Rezept, an die Jahreszeit angepasst, da es den Cime di Rape – wie unseren Kohl – nur im Herbst/Winter gibt. Er riecht nach Kohl und hat ein leicht bitteres Aroma. Sein Geschmack ist deutlich intensiver als bei vielen anderen Kohlarten, ist ein nahrhaftes Gemüse, das die nötigen Vitamine im Winter bringt.

Er ist hier nicht so einfach zu bekommen, am besten bei italienischen, türkischen oder anderen südländischen Gemüseläden. Durch die Salsiccia erhält er das Deftige, das wir alle im Winter ganz gerne mögen.

Probieren Sie es aus! Dazu ein leckerer Rotwein – das einfache, schmackhafte und gesunde Abendessen ist fertig!

Cime di Rapa con Salsiccia / Stängelkohl (Broccoliart) mit Salsiccia

Rezept gilt für ca. 4 Personen

Zutaten: ca. 700 g Cime di Rapa, 1-2 Salsiccia, Olivenöl, Knoblauch, evtl. etwas Chili zum Abschmecken

Die Cime di Rapa waschen und grobe Stile abschneiden. Kurz blanchieren, abtropfen lassen. Eine Pfanne nehmen, Olivenöl hineingeben, dann den Knoblauch und eine kleine, in Stücke geschnittene, Chili hinzugeben. Die in kleinere Stücke geschnittene Salsiccia anbraten, dann den Broccoli hinzugeben und mit etwas Wasser ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.

Falls Sie ein paar leckere Salsiccia brauchen – wir haben gerade selbst aus gutem Fleisch von der Schwäbischen Alb produziert!

Das Rezept gibt es auch zum Herunterladen hier.