Süßes

Süßes


Torroncini Morbidi

Torroncini sind eine typisch italienische Wintersüßigkeit, die in keinem italienischen Haushalt vor und nach Weihnachten auf dem Tisch fehlen darf. Die weichen, pralinenartigen Dolci machen – einmal gekostet – regelrecht süchtig. Sie sind mit den der Region Kalabrien eigenen Aromen versetzt, so gibt es beispielsweise Torroncini mit Bergamotte, die Zitrusfrüchte Orange und Zitrone dürfen natürlich auch nicht fehlen. Aber auch Caffè, Zartbitterschokolade oder Milchschokolade sowie Vanille gehören zu den klassischen Geschmacksrichtungen.

Probieren Sie diese edle Süßigkeit, die in der Konditorei von Francesco Taverna jeden Herbst in begrenzter Anzahl für die immer größere Schar von Liebhabern hergestellt wird.

Lieferbar nur in der Wintersaison bis ca. Mai/Juni - Produktion ist nur im Herbst!